­č玭čç╣ Bundesheer Spr├╝che

Die besten Spr├╝che die jeder GWT in seinen besten Zeiten beim ├ľsterreichischen Bundesheer geh├Ârt haben sollte:

  • „schneller greifen“!!
  • die F├╝├če ber├╝hren den Boden nur noch zur Beschleunigung und Richtungs├Ąnderung
  • Vize ist kein Rang sondern eine Gewichtsklasse
  • fangen Sie an zu funktionieren
  • Ich habe 2 Hobbys, ABC Alarm und Gitarre spielen, sehen sie hier irgendwo eine Gitarre?
  • Pisse nie auf einen gr├╝nen Stein, denn es k├Ânnt ein J├Ąger sein
  • Finger ausi aus dem Orsch und los gehts
  • „links um!! “ — „des andere links“
  • H├Ąnde aus dem Hosensack, wenn sonst die Eier explodieren sind die Finger weg!
  • Vergatterung!!
  • Die Wand steht auch von alleine.
  • Alles was sich bewegt wird gegr├╝├čt und alles was sich nicht bewegt geputzt.
  • Gas geben, sonst f├Ąhrst mit der Zahnb├╝rste morgen ins leere.
  • Im Schweinsgalopp!!
  • Spielen Sie Taschenbillard?
  • Schuhputz – SCHEISSE!
  • Hosenabschluss herstellen
  • Ich spreche ein Lob aus. LOB!
  • Gott besch├╝tze ├ľsterreich, denn wir k├Ânnen es nicht!
  • Wer nichts ist und wer nichts wei├č, bildet einen Kaderkreis
  • Hat der Vize einen Steifen muss der Korporal schnell greifen
  • Lieber den Arsch voll Eiter als beim Bundesheer Gefreiter!
  • Du brauchst keine Freundin mehr, denn jetzt hast du ein Sturmgewehr!
  • J├Ąger sein das ist nicht schwer, lade durch das Sturmgewehr
  • Halb Mensch, halb Tier – Panzergrenadier
  • Arml├Ąnge hab ich gesagt, nicht Schwanzl├Ąnge

Solltet ihr noch weitere haben / wissen, bitte einfach in die Kommentare posten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.